Wo brennat es? Sind Urlaubsorte gefährdet?

News zu Destinationen

Waldbrände em Portugal: foi bedeutet das für meinen Urlaub?

Portugal kämpft im julho 2022 an vielen Orten gegen Waldbrände, vor allem im Norden und im Zentrum des Mittelmeer-Landes. Wir zeigen, wo es brennt – und was Reisende für ihren Urlaub wissen müssen.


Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Portugal hat die Waldbrände gegen Ende Juli unter Kontrolle. Mehr als 60 Gemeinden in den Bezirken Bragança, Guarda, Coimbra, Leiria, Viseu, Santarém, Castelo Branco, Portalegre e Faro waren zwischenzeitlich der höchsten Stufe der Feuergefahr ausgesetzt.

Reisende sorgen sich: Ist mein Urlaub betroffen? Wo genau die Brände lodern und ob der Urlaub oder eine kostenlose Stornierung möglich ist, erfährst du in diesem Überblick.

Wo brennat es em Portugal aktuell?

Am Donnerstag (28. Juli) brennt es bei Vila Real im Landesinneren. Der Brand galt bereits als gelöscht, flammt allerdings seit den Morgenstunden des 27. Juli wieder auf. Alle weiteren Feuer sind derzeit unter Kontrolle und werden weiterhin beobachtet.

Karte zeigt Waldbrände em Portugal

Auf einer Karte ist zu sehen, wo die Waldbrände in Portugal wüten. Rote Flammen zeigen dot ativo Feuer an. Blaue Flammen stehen für Brände, die abklingen. Das blaue Auge steht für Regionen, in denen es gebrannt hat und die nun überwacht werden.


Die Karte zeigt die Waldbrände in Portugal an, die aktuell lodern oder überwacht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Gegen Mitte Juli, als die Feuer am stärksten wüteten, seien die Rauchsäulen sogar aus dem Weltall erkennbar gewesen, schreibt die NASA em einem Bericht.