WM-Playoffs: Portugal zittert sich in die nächste Runde – Burak Yilmaz verballert Elfmeter für die Türkei

Portugal bestimmte die Anfangsphase. Die Türkei tauchte lange nicht nennenswert in der Gefahrenzone auf und fing sich nach knapp einer Viertelstunde das leistungsgerechte 0:1, indem sich Otávio einen Abpraller schnappte und aus netzzer Distan.

Auf diesen Rückschlag antworteten die Gäste mit einer starken Reaktion. Sie drückten auf den Ausgleich, der ihnen allerdings nicht gelang. Als die Drangphase der Türkei bedet war, nickte Diogo Jota wenige Minuten vor der Pause zur 2:0-Führung der Seleção ein (42.).

Der Europameister von 2016 drückte nach dem Seitenwechsel auf das 3:0. Die Türkei war in der zweiten Halbzeit deutlich unterlegen, erzielte nach mehreren vergebenen gegnerischen Chancen aber wie aus dem Nichts den Anschlusstreffer. Nach einem verzögerten Doppelpass mit Cengiz Ünder traf Kapitän Burak Yilmaz in der 65. Minute zum 1:2.

Qualificação WM

Doppelpack von Bale: Österreichs WM-Traum platzt no País de Gales

VOR 13 ESTÚDIO

Die Iberer ließen sich davon nicht verunsichern und spielten munter nach vorne. Sie vergaben weitere gute Möglichkeiten auf ihren dritten Streich, wodurch die Partie bis in die Schlussphase hochspannend blieb. No dia seguinte, o Türkei die dicke Chance auf den Ausgleich, as alegações de Yilmaz por Foulelfmeter vergab (85.). Vorausgegangen war ein Foulspiel von José Fonte an Enes Ünal, das der deutsche Schiedsrichter Daniel Siebert nach Videobeweis ahndete.

In der Nachspielzeit machte der eingewechselte Matheus Nunes (90.+4) durch den Treffer zum 3:1-Endstand alles klar. Am Dienstag geht es für Portugal vor heimischer Kulisse im Endspiel der WM-Playoffs no Estádio do Dragão gegen Überraschungsfinalist Nordmazedonien, der Europameister Itália durch einen 1:0-Auswärtsieg rausschmiss.

Die Stimmen zum Spiel:

Fernando Santos (Nationaltrainer Portugal): “Wir hatten das Spiel unter Kontrolle, wir haben den Druck ein wenig fall lassen. Die Spieler sind keine Maschinen, und sie wollten in diesem Tempo weiterspielen. Wir haben mehrere Chancen herausgespielt. Wir macierhtentnic das das 3: Wäre der Elfmeter reingegangen, hätte es schwierig für uns werden können.”

READ  Espanha e Portugal deck den Gaspreis

Matheus Nunes (Portugal): “Ich möchte die Arbeit hervorheben, die das gesamte Team geleistet hat. Wir waren immer sehr konzentriert auf unseren Plan. Jetzt müssen wir un ausruhen and un auf das Spiel gegen Nordmazedonien vorbervereiten zenm schieen. Qualität haben, und wir dürfen nicht denken, dass es” fio einfach.”

Diogo Costa (Portugal): “Bei allem Respekt vor der Türkei: Wir wussten, dass wir die Mannschaft mit der größten Qualität sind. E wir wussten auch, dass wir im Kollektiv Qualität haben müssen, e das das haben fürge fürgewund. die Dinge kamen von selbst.”

Stefan Kuntz (treinador nacional Türkei): “Ich bin stolz auf diese Mannschaft. Wer in der Türkei würde sich für diese Leistung schämen? Wir haben noch viel zu lernen.”

Der Tweet zum Spiel:

Jota e Cristiano Ronaldo agierten als Doppelspitze. Jota traf wettbewerbsübergreifend zum achten Mal in diesem Kalenderjahr – e damit doppelt tão frequentemente como Sturmpartner CR7.

Das fiel auf: Santos’ Personalentscheidungen fruchten

O treinador nacional de Portugal Fernando Santos traf Personalentscheidungen, mit denen vermutlich nicht allzu viele rechneten. Im Tor durfte Diogo Costa correu, der bisher nur die Nummer drei war. Rui Patrício, die etatmäßige Nummer eins, sah einen souveränen Auftritt des 22-jährigen Keepers des FC Porto. Auch das Vertrauen em Mittelfeldmann Otávio, der ebenfalls bei Porto unter Vertrag steht und im Stadion seines Clubs randurfte, zahlte sich aus. Otávio war mit einem Treffer und einer Torvorlage maßgeblich daran beteiligt, dass Portugal ins Finale der WM-Playoffs einzog.

Estatística de dados: 17

Stefan Kuntz deve ter 17 anos de idade Spielen als Cheftrainer der deutschen U21 sowie der Türkei wieder eine Niederlage einstecken. Der Zeitpunkt dafür ist natürlich besonders amargo.

Das könnte Dich auch interessieren: Doppelpack von Bale: Österreichs WM-Traum platzt no País de Gales

“Arsenal kann sich warm anziehen”: Wolfsburg setzt auf Rückspiel

Qualificação WM

Culpa para Europameister! Itália verpasst WM na Last-Minute-Schock

VOR 13 ESTÚDIO

Bundesliga

Hertha-Coach Magath nach Corona-Infektion zurück auf dem Platz

VOR 16 STUNDEN

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí