Wahl em Portugal: Costa gewinnt absoluto Mehrheit

Em Portugal haben die Sozialisten am Sonntag völlig überrachend die absoluto Mehrheit bei der vorgezogenen Wahl errungen. Während die einstigen Bündnispartner Costas im linken Lager von den Wählern abgestraft wurden, wird die rechtspopulistische Chega zur drttstärksten Kraft im Parlament.

Aus der Wahl sind die Sozialisten von Ministerpräsident António Costa gestärkt hervorgegangen.

Armando Franca/AP

Selten haben sich Meinungsumfragen so sehr getäuscht wie beim vorgezogenen Urnengang in Portugal vom Sonntag. Die Prognosen waren von einem Patt zwischen dem linken und dem konservativen Lager und von einer entsprechend schwierigen Regierungsbildung ausgegangen. Stattdessen errang der amtierende Ministerpräsident António Costa mit 41.7 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit, seine sozialistische Partei PS kann mit 117 Abgeordneten und damit mehr als der Hälfte der 230 Parlamentarier im Palacio de recão S. «Das ist ein Sieg für die Bescheidenheit, das Vertrauen und die Stabilität», sagte der 60-Jährige in der Wahlnacht. Die Medien bezeichneten seinen Wahlerfolg sogar als «historisch». Denn seit der Nelkenrevolution im Jahr 1974 ist es noch keinem sozialistischen portugiesischen Politiker gelungen, drei Regierungsmandate hintereinander zu erzielen.

READ  Portugal: Frauenfußball ao vivo na Free-TV und Stream, Übertragung und Termin der WM-Quali der Frauen

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí