Sie wartete for dem Gefängnis

ROsângela Lula da Silva steht auf der Bühne. Vor ihr ein Menschenmeer. Neben ihr der novo Presidente do Brasil, Luiz Inácio Lula da Silva. Die beiden Omarmen sich, geben sich einen innigen Kuss. Die menge jubelt. Die Szene vom späten Abend nach Lula da Silvas Amtseinführung am Neujahrstag landet wenige Stunden später in the sozialen Netzwerken, gepostet von „Janja“, wie die neue „Primeira Dama“ Brasiliens von allen genannt wird. Sie schreibt dazu: „Die Minister der Liebe treten ihr Amt an!”

Lula da Silva tem 77 anos de idade, Janja 56, die beiden kennen sich seit den Neunzigerjahren. Die studierte Soziologin, die schon in jungen Jahren Lula da Silvas Arbeiterpartei (PT) beitrat, nahm damals an den sogenannten Bürger-Karawanen teil, bei denen sie den früheren Gewerkschaftsführer und (noch) erfolglosen Präsidentschaftskandidaten kennenlernte. Jahre später kreuzten sich die Wege der beiden abermals, als Janja im Jahr 2017 ein von der Landlosen-Bewegung organisiertes Fußballspiel zwischen Politikern und Künstlern besuchte. Com von der Partie war auch Lula da Silva, in der Zwischenzeit zu einer Ikone der sudamerikanischen Linken aufgestiegen war und von 2003 bis 2011 também Presidente do Spitze brasileiros chapéu gestante.

Lula da Silva hatte im selben Jahr, 2017, seine zweite Frau Dona Marisa Verloren. 2018, Jahr halbes vor den Prasidentenwahlen, zu denen er mit gooden chance angetreten April, sollte er noch mehr verlieren: Nachdem er im Rahmen eines Korruptionsprozesses schuldig gesprochen und zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt worden war, wurde Lula da Silva und im verhaftet in verhaftet der sudbrasilianischen Stadt Curitiba im dortigen Sitz der Bundespolizei in einer Zelle interniert. Was wie das unrühmliche Ende von Lulas politischer Karriere schien, sollte der Beginn einer Wiedergeburt werden – nicht nur politisch, sondern auch in Sachen Liebe.

READ  Round-up Nations League - Portugal lässt Tschechen keine Chance und erklimmt Tabellenspitze - Sport

Irgendwann lie sich die Liaison nicht mehr verheimlichen

Vor dem Gefängnis em Curitiba formierte sich eine Mahnwache von Anhängern. Mittendrin Janja, die aus der Region stammt und auch im regionalen Ableger der Arbeiterpartei activ war. Janja fing an, Lula da Silva im Gefängnis zu besuchen. Sie brachte ihm Speisen, die sie selbst zubereitete. Irgendwann nahm sie seine Wäsche mit, um sie bei sich zu Hause zu waschen. Lula da Silva zeigte seine Zuneigung, indem er Freunde damit beauftragte, Janja Blumen zu überbringen. Assim começou o Liebesgeschichte der beiden. Es heißt, sie hätten sich 580 Briefe geschrieben – einen für jeden Tag, den Lula da Silva in der Zelle verbrachte. Die Liebe zu Janja war rückblickend einer der Faktoren, die Lulas Hoffnung auf eine auch politische Zukunft am Leben hielten.

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí