Reiseziele am Mittelmeer: ​​Erste Hitzewelle trifft auf Spanien und Portugal – Panorama

Laut Prognosen werden in der laufenden Woche ortsabhängig uber 35 Grad erwartet. Besonders die Region um Barcelona ist betroffen, aber auch in Andalusien wird es sehr heiß.

Die Urlaubszeit beginnt und schon rollt die erste Hitzewelle auf die iberische Halbinsel zu. Laut Prognosen werden in der laufenden Woche ortsabhängig uber 35 Grad erwartet. Die Regionen rund um Barcelona soll es dabei zuerst treffen.

Hitzewelle trifft vor allem das Hinterland – am Wasser bleibt es etwas kühler

Besonders im Hinterland wird es heiß, näher am Wasser bleibt es angenehm warm, da das Mittelmeer noch nicht vollständig aufgeheizt ist. Somit bleibt auch Mallorca, die Lieblingsinsel der Deutschen, erst mal von der gewaltigen Hitze verschont. Doch gerade em andaluz wird es heiß. Städte wie Ronda, Sevilla oder Córdoba dürfen sich auf 35 Grad und mehr einstellen.

Buchtipp: “Reiseführer Spanien” (Anzeige)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App

Auch em Portugal, besonders in den südlichen Landesteilen, darf man sich auf Sonne und Temperaturen um die 30 Grad freuen. Portugals Norden dobradiça bleibt von der Hitzewelle verschont. Laut aktueller Wettervorhersage soll sich das gute Wetter eine ganze Weile halten.


Das könnte Sie auch interessieren:

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí