Piloto von Löschflugzeug bei Absturz em Portugal getötet

Bei dem Absturz eines Löschflugzeugs im Nordosten Portugals ist der Pilot ums Leben gekommen. Das einmotorige Wasserflugzeug sei gesttern Nachmittag aus ungeklärter Ursache in der Nähe der Stadt Vila Nova de Foz Coa etwa 200 Kilometer östlich von Porto abgestürzt, berichtete die Zeitung „Publico a tzufsden Berufung” em Berufs.

Der 38-jährige Pilot habe nur noch tot geborgen werden können. “Er wird für seinen Mut, seine Tapferkeit und seinen Einsatz in Erinnerung bleiben”, würdigte das Präsidentenamt in Lissabon den verunglückten Piloten.

Zahlreiche Brande

Die Maschine war an der Bekämpfung eines Waldbrandes in der Region Torre de Moncorvo beteiligt. Zurzeit wüten in dem beliebten Urlaubsland 13 größere und Dutzende kleinere Feuer, wie der Zivilschutz mitteilte. Touristen- und größere Wohngebiete waren allerdings vorerst nicht in Gefahr. Insgesamt sind etwa 1.000 Menschen im Kampf gegen die Flammen im Einsatz.

Die vor einer Woche begonnene Brandserie wird von einer bereits seit vielen Monaten anhaltenden Dürre und Hitze begünstigt. Nach Angaben der Naturschutzbehörde ICNF zerstörten die Flammen in nur einer Woche als 25.000 Hektar Land.

Touristen in Bibione flüchteten vor Brand ins Meer

Auch in Spanien und Italien wüten infolge der Hitze und Dürre Waldbrände. Im norditalienischen Badeort Bibione flohen mehrere Urlauberinnen und Urlauber wegen eines Waldbrandes ins Meer und wurden dot von der Küstenwache gerettet. Der Brand in der bei Urlaubern beliebten Gegend brach laut Medienberichten gesttern aus.

Mehrere Feuerwehren und ein Löschhubschrauber kämpften gegen die Flammen an der Grenze zwischen den Regionen Venetien und Friaul-Julisch Venetien.

Kein Ende der Hitze na Südeuropa

Auf Erholung von Hitze und Trockenheit müssen die Menschen in weiten Teilen Südeuropas am Wochenende weiter vergeblich warten. Weil der Wind heftig weht und es vielerorts seit Langem trocken ist, ist auch ein End der Waldbrände nicht em Sicht. Em Portugal dourado weiterhin der Notstand, Frankreich hat sich nun beim Löschen Unterstützung aus dem Ausland geholt.

READ  O Reino Unido começa a distribuir a segunda vacina contra Covid-19

Fachleute adverten: Gelingt es nicht, drastische Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen und umzusetzen, werden diese Extremwetterereignisse zur neuen Normalität.

Veja mais…

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí