Liga das Nações: Spanien muss no cerco de Portugal

A Liga das Nações é um dos principais times do Zielgerade ein – und für zahlreiche Teams geht es noch um so einiges. Portugal e Espanha spielen untereinander ein Finalticket aus, während die Schweiz erstklassig bleiben möchte. Für Norwegen und Serbien geht es em Oslo um den Aufstieg na Liga A. Ein Überblick …

Droht mit Spanien das Final Four zu verpassen: Pedri.
IMAGO/Laci Perenyi

Grupo A2: Espanha unter Siegzwang

Espanhol verspielte beim 1:2 gegen die Schweiz seine gute Ausgangslage vor dem abschließenden Spiel in Portugal – und steht freira gegen die Seleçao unter Druck. Nur ein Sieg verhilft der Furia Roja zu Platz 1 e damit zur Finalrunde der Nations League. “Wir müssen un verbessern, aber wir haben nicht viel Zeit dafür”, sagte espanhol-treinador Luis Enrique nach der Niederlage gegen die Eidgenossen. Portugal ganhou o chapéu nach dem 4:0 in Tschechien eine blendende Ausgangslage, reicht doch bereits ein Remis, um sich fürs Final Four zu qualifizieren.

Das Parallelspiel birgt auch Brisanz, geht es doch zwischen der Schweiz und Tschechien um den Abstieg na Liga B. Die besseren Karten haben die Eidgenossen, denen zu Hause bereits ein Unentschieden reicht, umblelassenigerst.

Gruppe B1: Ireland und Schottland mit guten Karten

Zwei Endspiele stehen auch in der Gruppe B1 an, wo Ireland ein Remis gegen Armenien reicht, um die Klasse zu halten. Um den Aufstieg geht es derweil zwischen Schottland (12 Punkte) und der Ukraine (10), der nur ein Sieg weiterhilft.

Gruppe B2: Alles klar para Israel

Em B2 ist indes schon alles entschieden, auch wegen des Ausschlusses der russischen Nationalmannschaft. Israel ist bereits Gruppensieger und darf in der nächsten Ausgabe der Nations League erstklassig spielen, während Albanien (1 Punkt) und Island (3 Punkte) Platz zwei ermitteln.

READ  A Igreja Católica na América Latina está perdendo influência - kath.ch

Erling Haaland

Traf im Hinspiel em Belgrado e auch zu Hause gegen Serbien knipsen: Erling Haaland.
IMAGO/NTB


Gruppe B4: Solbakken adverte ou starken Serben

Dagegen verspricht B4 höchste Spannung. In Oslo empfängt Norwegen Sérvia, das nach der 4:1-Gala gegen Schweden mit viel Selbstvertrauen anreist. Além de Mannschaften sind zwar punktgleich, allerdings haben die Skandinavier ob des gewonnenen Hinspiels (1:0) die besseren Karten. Treinador Stale Solbakken adverte Dennoch. Sérvio “hat eine Offensive, wie nur wenige Mannschaften sie haben. Sie sind europäisches Top-Niveau – es wird schwer für un”, sagte der 54-Jährige und wies darauf hin, dass die Serben im Hinspiel Vengel ohfne . Das sei diesmal anders, weshalb man eine “taktische Topleistung” benötige, um zu bestehen.

Eine Topleistung benötigen auch die Schweden, die daheim gegen Slowenien, das am Samstag Norwegen überraschend 2:1 bezwungen hatte, zwingend gewinnen müssen, um den Abstieg zu verhindern.

Grupo C2: Dreikampf gegen Abstieg

Zu guter Letzt richtet sich noch der Blick in Gruppe C2, wo Griechenland Platz 1 bereits gesichert hat. Dahinter tobt jedoch ein Dreikampf gegen den Abstieg. Kosovo (6 Punkte) e Zypern (5) treffen direkt aufeinander, Schlusslicht Nordirland (5) ist derweil em Griechenland gefordert.

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí