Finalíssima Feminina 2023: Inglaterra e Brasilien

Inglaterra trifft am 6. April um 20:45 Uhr MEZ in der ersten Women’s Finalissima em Wembley auf Brasilien. Wir stellen die Teilnehmerinnen vor.

Foi a Finalíssima Feminina?

Dieses Spiel zwischen England als Gewinnerinnen der Women’s EURO gegen die Siegerinnen der Copa América Femenina 2022, Brasilien, ist Teil der Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen der UEFA und CONMEBOL, zure der der chund ssbessund Schundre der Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen der UEFA und CONMEBOL, zure der der chund ssbessund Schundre der Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen der UEFA CONMEBOL, UEFA der der schundbessundenSchundre inswich der Fuerchonder inswich der Fussedal. Trainerausbildungsprogramme gehören. Es fanden schon morre Manner Finalíssima (Sieg von Argentinien em Wembley) e morrer Futsal Finalíssima (Sieg von Portugal em Buenos Aires) sowie der Copa Intercontinental Sub-20 (Sieg von Benfica em Montevidéu) statt.

INGLATERRA

Bestes WM-Abschneiden: Dritter Platz (2015)
Bestes EURO-Abschneiden: Siegerinnen (2022)

So wurden sie Europameister 2022

Grupo A: Sieger
06.07.: Inglaterra – Österreich 1:0 (16. Mead)
11.07.: Inglaterra – Noruega 8:0 (12. Stanway (11m), 15. Hemp, 29., 41. White, 34., 38., 81. Mead, 66. Russo)
15.07.: Nordirland – Inglaterra 0:5 (41. Kirby, 45. Mead, 48., 53. Russo, 76. Burrows (ET))

Viertelfinale
20.07.: Inglaterra – Espanha 2:1 nV (84., Toone, 86. Stanway; 54. Esther)

Meia-final
26.07.: Inglaterra – Schweden 4:0 (34. Mead, 48. Bronze, 68. Russo, 76. Kirby)

Final
31.07.: Inglaterra – Deutschland 2:1 nV (62. Toone, 110. Kelly; 79. Magull)

Alle Tore Englands auf dem Weg zum Titel bei der Frauen-EM

Formadora: Sarina Wiegman

Mais de 100 Länderspielen für die Niederlande zwischen 1987 e 2001 wurde Wiegman 2007 Trainerin von ADO Den Haag. 2014 wurde sie Co-Trainerin der Niederlande and Anfang 2017 nur wenige monate vor der UEFA Women’s EURO Cheftrainerin, bei der sie die Niederlande zum Titel führte. Zwei Jahre später erreichte sie das WM-Finale, das man gegen die USA verlor.

READ  Associação de professores no início das férias de Natal +++ Alemães foram infectados com Omicron apesar do apoiador

Nach den Olympischen Spielen 2021 übernahm Wiegman die inglês Nationalmannschaft, mit der sie ein überragendes erstes Jahr auf den Platz brachte. England erzielte mehr als 100 Tore und krönte sich im eijenen Land zum Europameistertitel, womit Wiegman auch die erste Trainerin wurde, der dies mit zwei Nationen gelang. Wiegman ist für ihren ofensivo Spielstil bekannt und wurde 2017 e 2020 Trainerin des Jahres der FIFA und 2021/22 der UEFA.

Destaques: Inglaterra – Deutschland 2:1 nV

Schlüsselspielerin: Beth Mead

Mead gab 2018 ihr Debüt für die inglês Nationalmannschaft und Spielte beim Erreichen des WM-Halbfinals 2019 eine wichtige Rolle. Unter Wiegman wurde sie zur Schlüsselspielerin ihrer Mannschaft und erzielte 2021/22 20 Tore in 19 Spielen, wurde die erste Frau, die in Wembley-Stadion einen Dreierpack erzielte and führte ihr Team zum Europameistertitel. Mead war mit sechs Toren und funf Vorlagen beste Torjägerin der Endrunde und wurde als Spielerin des Turniers ausgezeichnet.

BRASIL

Bestes WM-Abschneiden: Finalistinnen (2007)
Bestes Copa América-Abschneiden: Siegerinnen (1991, 1995, 1998, 2003, 2010, 2014, 2018, 2022)

So wurden sie Südamerikameister 2022

Grupo B: Sieger
07.09.: Brasilien – Argentina 4:0 (28., 58. Adriana, 36. Bia (11m), 87. Debinha)
12.07.: Uruguai – Brasilien 0:3 (32., 48. Adriana, 45.+2 Debinha)
18.07.: Venezuela – Brasilien 0:4 (22. Bia, 51. Ary Borges, 58., 65. Debinha)
21.07.: Brasilien – Peru 6:0 (1. Duda, 17. Duda Sampaio, 41. Geyse, 44. Duda Santos (11m), 48. Fe Palermo, 50. Adriana (11m))

Meia-final
26.07.: Brasilien – Paraguai 2:0 (16. Ary Borges, 28. Bia)

Final
30.07.: Kolumbien – Brasilien 0:1 (39. Debinha (11m))

READ  A Organização Mundial de Saúde recomenda a terceira vacinação para os imunodeficientes e Portugal quer combiná-la com a vacina contra a gripe

Alle Tore von Brasilien bei der Copa América Feminina 2022

Formadora: Pia Sundhage

Als Spielerin war die schwedische Angreiferin eine der ganz Großen. Von 1992 bis 2007, também é co-treinador de WM-Gastgeber China wurde, treinado sie verschedene Klubs, bevor sie Cheftrainerin der USA wurde e mit ihnen die olympischen Turniere 2008 and 2012 und 2011 WM-Ferich. Final de 2012, nachdem sie gerade als FIFA-Trainerin des Jahres ausgezeichnet wurde, übernahm sie die schwedische Nationalmannschaft und erreichte mit ihnen das Halbfinale der Women’s EURO 2013 und olympisches Silber 2016. 2018 U.N. die Copa America 2022.

Finale der Copa América Femenina 2022: Brasilien – Kolumbien

Schlüsselspielerin: Debinha

Während Legende Marta immer noch im Kader steht, ist sie be Weitem nicht der einzige Star. Seit 2011 hat Debinha 125 Länderspiele gesammelt e 50 Tore erzielt und ist dabei eine der besten Angreiferinnen der Welt geworden. Mit ihr gewann Brasilien zweimal die Copa América, wobei sie 2018 drei Tore e 2022 fünf Tore erzielte – darunter auch den Elfmeter im Finale gegen Kolumbien.

Pokal-Ekstase mit England und Brasilien

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí