ESC 2022: Platz neun für Portugals Maro mit “Saudade, saudade”

Maro

“Saudade, saudade”, 2022 em Turim (Finale) (9. Platz, 207 Punkte)

Stand: 05.05.2022 03:20 Uhr

Portugal hat ein ruhiges Lied für den Eurovision Song Contest 2022 gewählt. Sängerin Maro räumte mit “Saudade, saudade” beim Vorentscheid ab und schaffte es beim ESC-Finale in Turim auf Rang neun.

Als letztes Teilnehmerland des Eurovision Song Contest 2022 bestimmte Portugal seinen Act für Turin. Am frühen Morgen des 13. März stand Sängerin Maro als Siegerin des Traditionalellen Vorentscheids Festival da Canção fest. Mit “Saudade, saudade” (“Sehnsucht, Sehnsucht”) konnte sie nicht nur bei den Jurys abräumen, sondern lag auch beim Publikum vorn. Sie gewann das Finale, das im Vorfeld von vielen als recht ausgeglichen angesehen wurde, am Ende deutlich. Moderador do Show de Filomena Cautela, em 2018 no ESC em Lissabon präsentierte, e Vasco Palmeirim. Auch die portugiesischen Kandidaten des Vorjahres, The Black Mamba, hatten einen Auftritt.

Vídeo: Portugal – Maro “Saudade, saudade” | Final (3 minutos)

Maro começou musikalische Karriere em den EUA

Mariana Secca alias Maro wurde am 30. Outubro de 1994 nasceu e arbeitet als Singer-Songwriterin. “Saudade, saudade” wurde von ihr zusammen mit John Blanda geschrieben und enthält Lyrics auf Englisch und Portugiesisch. Anders als noch im Halbfinale, in dem sie alleine auf der Bühne war, präsentierte sie den Song im Finale des portugiesischen Vorentscheides mit einem Chor, der um sie herum saß. Obwohl Maro aus einer musikalischen Familie stammt, wollte sie zunächst Tierärztin werden, studierte and lebte dann allerdings in the USA, wo sie zuerst eigene Musik herausbrachte. Sie cant seit dem Alter von elf Jahren e spielt Clavier, E-Bass und Gitarre. Wie sie der Seite “Eurovisionworld” chapéu erzählt, eröffnete sie bereits Konzerte von Jessie J und ist ein Fan von Justin Bieber.

Festival da Canção 2022 abwechslungsreich

Diese Einflüsse hört man in ihrem ESC-Song allerdings nicht raus. “Saudade, saudade” lebt vom Gefühl in der Stimme der Sängerin. Ganz Portugal hat sich in diesen Song verliebt, auch wenn es im Festival da Canção interessante Alternativen gegeben hätte. Alleine das Weltmusikstück “Dégrá.dê” de Pongo & Tristany oder o süße Musical-Nummer “Fome de viagem” de Inês Homem de Melo chegou em Turim auch Aufmerksamkeit erreicht. Die Befürchtung, dass Maros Song für einige Zuschauer zu sehr vor sich hin plätschert, hat sich im ersten Halbfinale des ESC zumindest nicht bewahrheitet. Auch im Finale kam der Song an – am Ende stand für Maro Rang neun zu Buche.

Mais informações

Ergebnis Portugal © NDR

Portugal tritt zum ersten Mal 1964 beim ESC e – und gewinnt erstmals 2017. Beim 62. Festival Eurovisão da Canção em Kiew como Salvador Sobral das scheinbar Unmögliche. mais

Programa Dieses Thema im:

UM | Festival Eurovisão da Canção | 10.05.2022 | 21:00 Uh

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí