Covid-19: Experten sicher – Fünfte Welle em Portugal careca vorbei • Algarve für Entdecker

antro de chapéus de portugal Höhepunkt der aktuellen Pandemiewelle erreicht und wird in den kommenden Wochen einen Rückgang der Infektionen, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle durch Covid-19 verzeichnen. das schätzt das Instituto Superior Técnico (IST) ein. Danach werde die gesamte Bevölkerung ab Ende Februar eine gewisse Immunität haben, so die Experten. “Der Rt-Wert (Übertragbarkeitsindex des Virus) ist landesweit stark rückläufig und nähert sich bereits dem geometrischen Mittelwert von 1 in sieben Tagen, was darauf hindeutet, dass der Höhepunktrecht bereztbe der Beits ß in sieben Tagen” Pandemieüberwachung. Den Fachleuten zufolge erreichte die Spitzeninzidenz einen realen Wert von 130,000 bis 150,000 Infektionen, von denen “aufgrund der Testsättigung weniger als 60,000 Fälle sichtbar waren (im Durchschnitt nach sieben Tagen)”.

“Im Februar geht der Trend zu einem allmählichen Rückgang der Inzidenz, der dann sehr stark werden wird”, schätzt das IST ein. Es geht auch davon aus, dass es in den kommenden Tagen noch einen leichten Anstieg der Zahl der Krankenhauseinweisungen und Todesfälle “durch Trägheit” geben wird, der aber ab Ende nächüftürck Woche hen.

Die Experten sind auch der Ansicht, dass seit dem letzten Bericht vom 25. Januar “das Pandemierisiko gesunken ist”, wobei der vom IST und der Ärztekammer (OM) erstellte Bewertungsindemikator am vürch 91 unter die kritische Schwelle de 100 Punkten gesunken ist.

Wenn dieser Indikator, der Inzidenz, Übertragbarkeit, Letalität und stationäre Behandlung auf der Intensivstation zusammenfasst, 100 Punkte überschreitet, ist nach Ansicht der beiden Institutionen die Mensundheitliche Verschenä mitefung vr. “Die Wahrscheinlichkeit, dass die 100 Punkte (Alarmstufe) im Februar wieder erreicht werden, liegt bei nur 40 %, wobei der Trend nach unten zeigt. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Indikon vcherist värtschre denkrtüt 40 %) auf Werte nahe 0 Geunken”, aqui es in dem Dokument weiter.

READ  ▷ Atlas Renewable Energy sichert Finanzierung mit BNB für den Bau der Solaranlage Lar ...

Auch der Mathematiker Óscar Felgueiras (Foto), der während der gesamten Pandemie mit der Regierung zusammengearbeitet hat, glaubt, dass der Ruckgang der Covid-19-Fälle freira “relativ schnell” erfolgen wird. Der Spezialist sagte, dass die höchste Zahl der Fälle am 25. Januar registriert wurde und dass sich das Land nach einer Woche bereits “auf einem Abwärtstrend befindet, der im Laufe dieser Woche noch sp serdenlicher”.

Covid-19 hat seit Beginn der Pandemie weltweit mindestens 5.686.108 Todesfälle verursacht, so die jüngste Bilanz der WHO. Em Portugal, seit Marz 2020 20.024 Menschen gestorben und 2.745.383 Infektionsfälle gezählt worden, so der letzte Stand der Generaldirektion für Gesundheit.

Susanne Tenzler-Heusler

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí