Afia kauft em Portugal zu

Die Afiaa Anlagestiftung meldet den Erwerb eines Büro- und Geschäftshauses im Zentrum von Lissabon. Es ist bereits das zweite Investment der Anlagestiftung in der portugiesischen Hauptstadt.

Redação

8 de fevereiro de 2022

Die Liegenschaft 242 Avenida de Liberdade em Lisboa (Quelle: Afiaa)

Die Afiaa Anlagestiftung hat das Büro- und Geschäftshaus 242 Avenida da Liberdade em Lissabon erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Asset Deals. Verkäufer war der Immobilienfonds Real Added Value PN – Fundo de Investimento Imobiliário Fechado, vertreten durch den portugiesischen Investment-Manager Lace Investment Partners. Zum Kaufpreis gibt es keine Angaben. Wie die Gesellschaft mitteilt, wird die Immobilie in das Portfolio der Anlagruppe Afiaa Global eingestellt. Es ist das zweite Investment von Afiaa in der portugiesischen Hauptstadt.

Bei dem Neuerwerb handelt es sich um ein zwölfgeschossiges Gebäude aus dem Baujahr 1969 mit rund 9.600 qm Gesamtmietfläche, welches in den Jahren 2018/2019 umfassend modernisiert wurde. Es habe ein «Certificado de Desempenho Energético» der Stufe A, foi der zweitbesten Klassifizierung entspreche, so Afiaa. Der Standort zeichne sich durch seine repräsentative Lage im Prime-CBD de Lissabon und eine gute Verkehrsanbindung aus. Die Flächen seien derzeit zu 98% vermietet, überwiegend an das Versicherungsunternehmen Generali Seguros Portugal.

«Wir haben un aufgrund des langfristigen Mietvertrages mit einem bonitätsstarken Hauptmieter und der hohen Bauqualität für den Ankauf entschieden», erklärt Sebastian Feix, Head of Transactions von Afiaa. Die im betreffenden Teilmarkt herrschende Flächenknappheit lasse zudem eine hohe Wertstabilität und mittel- bis langfristiges Wertsteigerungspotenzial erwarten. Für Lissabon sprächen das im Vergleich mit anderen europäischen Core-Märkten atraente Rendite-Risiko-Verhältnis, die positiven wirtschaftlichen Aussichten und eine bemerkenswerte Resilienz, so Feix»: «Selbst wäfürenchabile Coronae bäfürenchabile Bärkenswerte Resilienz.

Bei der Transaktion wurde Afiaa von Cushman & Wakefield sowie rechtlich von Morais Leitão beraten. (bw)

(Visitado 11 vezes, 11 visitas hoje)

READ  O Coutinho vai voltar ao Brasil?

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí