90PLUS | Bundesliga | BVB gewinnt dank Reyna spät em Mainz

Notícias | Am frühen Mittwochabend des 17. Bundesliga-Spieltags empfing Mainz 05 den BVB. Dank Giovanni Reyna gab es einen späten 2:1-Sieg für Schwarzgelb.

Bem-vindo à Mewa Arena! Com a turbulência de 4 a 3 sobre o FC Augsburg, o Borussia Dortmund iniciou uma tendência positiva em Mainz. Die Gastgeber warten zwar seit dem 5:0 gegen den 1. FC Köln Ende Oktober auf einen Sieg, konnten zuletzt allerdings einen Zähler in Stuttgart retten.

Zweimal rotierte Bo Svensson: Winterneuzugang Andreas Hanche-Olsen e Jae-Sung Lee começaram a estrela de Robin Hack (Bank) com Dominik Kohr (Gelbsperre). Auch auf der Anderen Seite fica com Julian Ryerson ein frisch verpflichteter norwegischer Verteidiger in der Startelf. Darüber hinaus musste Edin Terzic auf den gelbgesperrten Jude Bellingham verzichten und ersetzte Mats Hummels durch Emre Can.

Damit hinein em d…1:0! Keine zwei Minuten waren gespielt, als Mainz den ersten Eckball bekam. Jae-Sung Lee kam duell mit Ryerson zum Kopfball und traf ins linke Eck.


Die Dortmunder Antwort gab es keine 120 Sekunden später. Julian Ryerson kam rechts vor dem Strafraum an den Ball, zog nach innen und hielt drauf. Abgefälscht von Edimilson Fernandes segelte der Ball über Finn Dahmen hinweg ins Tor. 1:1!

Der BVB wollte die Partie noch in der Anfangsphase komplett drehen. 8. Minuto, Youssoufa Moukoko durfte aus spitzem Winkel free abschließen. Dahmen touchierte die Kugel noch leicht, sodass diese am Außennetz vorbeiging. Eine minute spater probierte sich Niklas Süle, der am heutigen Abend in Abwesenheit von Marco Reus, Mats Hummels and Jude Bellingham die Kapitänsbinde trug, aus der Distanz. Der ball ging rechts vorbei.

READ  30 melhores avaliações de A Colcha De Retalhos testado e qualificado

Es ging weiter nur in eine Richtung. Julian Brandt, Donyell Malen e Youssoufa Moukoko são sócios da Strafraum. Karim Adeyemi, como aluno de Abschluss, aprendeu com o Ball aber knapp über den Querbalken.

Danach konnte Mainz die Partie wieder ausgeglichener gestalten und vor allem ereignisärmer. Bis zur Pause tat sich nicht mehr viel Nennenswertes. Ao lado das equipes neutralisierten sich. Es blieb beim 1:1.

Mehr News and Stories correm na Bundesliga

Reyna mit dem Buzzer Beater: BVB gewinnt em Mainz

Ohne Wechsel ging es in die zweite Hälfte – und vorerst auch ohne Torraumszenen. Bereits eine Stunde war auf der Uhr, als Mainz sich wieder etwas annäherte. Marcus Ingvartsen bekam die Flanke von rechts und kam, stark bedrängt von Niklas Süle, zum Kopfball, der rund zwei Meter vorbeiging.

Gut eine Viertelstunde vor Schluss verlängerte Stach einen hohen Ball von Hanche-Olsen für Angelo Fulgini. Die Mainzer Nummer 10 hatte viel Platz und schlenzte aus spitzem Winkel aufs Tor. Gregor Kobel fing sicher ab.

Foto de Alex Grimm/Getty Images

No minuto 87 verlagerte Aymen Barkok für Ludovic Ajorque, der für Stach weiterleitete. Dessen Abschluss ging gut einen halben Meter am Tor vorbei.

Es gab vier minuten Nachspielzeit. Als alles nach dem 1:1 aussah, bekam der BVB noch einen letzten Eckball. Sebastién Haller verlängerte im Zentum, sodass Giovanni Reyna lediglich einschieben musste. Der Buzzer Beater ging an Schwarzgelb, die mit diesem Sieg vorerst Platz 4 übernehmen. Mainz bleibt derweil das funte Bundesligaspiel em Folge sieglos – die längste Serie unter Bo Svensson. Mainz bleibt auf Platz 12.

READ  Brasil: Amazonas-Bischöfe fordern Jubeljahr - Vatican News

Kommendes Wochenende foi para o Borussia Dortmund na BayArena. Für Mainz steht ein weiteres Heimspiel an, gegen den VfL Bochum.

Endstand na Mewa Arena: Mainz 05 1, Borussia Dortmund 2.

Mainz 05 1:2 Borussia Dortmund

Mainz 05: Dahmen – Hanche-Olsen, E. Fernandes, Caci (80′ A. Hack) – Widmer, L. Barreiro, Aarón – Barkok (89′ B. Gruda), J.-S. Lee (63′ A. Stach) – Onisiwo (80′ L. Ajorque), Ingvartsen (63′ Fulgini)
Treinador: Bo Svensson

Borussia Dortmund: Kobel – Ryerson, Süle, N. Schlotterbeck, Guerreiro – Emre Can (62′ Reyna) – Adeyemi (77′ M. Wolf), S. Özcan, Brandt (90′+4 Hummels), Malen (62′ Bynoe-Gittens) – Moukoko (62′ Haller)
Treinador: Edin Terzic

Rasgou: 1:0 J.-S. Lee (2′), 1:1 Ryerson (4′), 1:2 Reyna (90’+3)

Foto de DANIEL ROLAND/AFP via Getty Images

Victor Catalina

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

RPIAUI.COM PARTICIPE DO PROGRAMA ASSOCIADO DA AMAZON SERVICES LLC, UM PROGRAMA DE PUBLICIDADE DE AFILIADOS PROJETADO PARA FORNECER AOS SITES UM MEIO DE GANHAR CUSTOS DE PUBLICIDADE DENTRO E EM CONEXÃO COM AMAZON.IT. AMAZON, O LOGOTIPO AMAZON, AMAZONSUPPLY E O LOGOTIPO AMAZONSUPPLY SÃO MARCAS REGISTRADAS DA AMAZON.IT, INC. OU SUAS AFILIADAS. COMO ASSOCIADO DA AMAZON, GANHAMOS COMISSÕES DE AFILIADOS EM COMPRAS ELEGÍVEIS. OBRIGADO AMAZON POR NOS AJUDAR A PAGAR AS TAXAS DO NOSSO SITE! TODAS AS IMAGENS DE PRODUTOS SÃO DE PROPRIEDADE DA AMAZON.IT E DE SEUS VENDEDORES.
Rede Piauí